20 Jahre Jugendfeuerwehr in Sölde

20 Jahre Jugendfeuerwehr in Sölde

Die Sölder Jugendfeuerwehr wurde im Jahr 2004 gegründet und konnte am Tag der offenen Tür am 08.06.2024 bei Vorführungen in der gesperrten Nathmerichstrasse einen Löschangriff und eine Übung zur technischen Hilfeleistung präsentieren.

Die Mitwirkung in der Jugendfeuerwehr ist für Jugendliche im Altern von 10-17 Jahren möglich.
Die Sölder Jugendfeuerwehr trifft sich an jedem zweiten Dienstag außerhalb der Ferien, die nächsten Termine sind am 18.06.2024 und am 02.07.2024 jewils um 17.30 Uhr am Sölder Gerätehaus.
Bildnachweis: © 2024, Freiwillige Feuerwehr Sölde

Umgang mit Feuerwerkskörpern

Umgang mit Feuerwerkskörpern

Am 16.12.2023 konnten über 170 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr Dortmund an sechs verschiedenen Stationen lernen, wie der fachgerechte Umgang mit Feuerwerkskörpern ist und welche verheerenden Folgen eine Verletzung mit illegaler Pyrotechnik hat.

Unsere Expert*innen sorgten für einen nachhaltigen Lerneffekt und großen Praxisbezug. Unterstützt wurden wir an den Stationen von erfahrenen Kolleg*innen aus den Bereichen Kinderchirurgie, Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei sowie Chemie und Pyrotechnik.

Neben Demonstrationen mit Knallkörpern und Leuchtfackeln konnten die Jugendlichen auch üben, wie Verletzungen behandelt und brennende Personen gelöscht werden können. Zum Abschluss gab es ein professionelles Feuerwerk.

Bildnachweis: © 2023 Feuerwehr Dortmund

Kinotag der Jugendfeuerwehr

Kinotag der Jugendfeuerwehr

Kinotag am 18.11.2023 mit anderen Dortmunden Jugendfeuerwehren am Ausbildungszentrum der Dortmunder Feuerwehrwehr. Auch die Sölder Jugendfeuerwehr ist mit dabei.

Jugendfeuerwehr übt Löschangriff

Jugendfeuerwehr übt Löschangriff

Die Sölder Jugendfeuerwehr übte am 26.09.2023 die Vornahme von mehreren Strahlrohren als Löschangriff in Verbindung mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hierzu wurde zunächst ein Löschangriff über den Fahrzeugtank und anschließend über einen  Hydranten vorgenommen.

Bildnachweis: Feuerwehr Sölde

Jugendfeuerwehr jagt Mister X

Jugendfeuerwehr jagt Mister X

Die Dortmunder Jugendfeuerwehr machten sich am 18.08.2023 auf die Jagd nach Mister X. Nach dem Vorbild des Brettspiels „Scotland Yard“ jagten 29 Teams aus 16 Jugendfeuerwehr die im Stadtgebiet versteckten Mister X. Zur Fortbewegung durften nur Busse und Bahnen verwendet werden. Auch von der Sölder Jugendfeuerwehr waren 2 Teams dabei.

Bildnachweis © 2023, Feuerwehr Dortmund