Unsere Jugendfeuerwehr

Nachwuchs­förderung für Ihre Sicherheit

Die JF Sölde

Die Jugendfeuerwehr ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Feuerwehr in Dortmund.

Über 250 Jugendliche haben sich für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in einer der 18 Gruppen der Dortmunder Jugendfeuerwehr entschieden.

Ein wesentliches Ziel der Arbeit in der Jugendfeuerwehr ist die Stärkung des Wir-Gefühls. Einzelkämpfer sind bei der Feuerwehr nicht gefragt. Durch diese Philosophie unterstützen sich die Jugendlichen gegenseitig und treffen Entscheidungen demokratisch.

Bei der Jugendfeuerwehr stehen Spaß und Gemeinschaft an erster Stelle. Im Rahmen der allgemeinen Jugendarbeit, die über 50% der Übungsstunden einnimmt, stehen beispielsweise Sport, Spiel und sinnvolle Freizeitgestaltungen im Vordergrund.

Des Weiteren werden in jedem Jahr durch die einzelnen Gruppen eine Vielzahl von Freizeitmaßnahmen (Zeltlager, Ferienfreizeiten, Besichtigungen, Wettkämpfe und vieles mehr) durchgeführt. Natürlich lassen es sich die Jugendlichen nicht nehmen auch mit den großen roten Autos zu üben. Hierbei werden die Jugendfeuerwehrmitglieder an die richtige Vorgehensweise und Technik der Feuerwehrarbeit herangeführt.
Die Sölder Jugendfeuerwehr trifft sich an jedem zweiten Dienstag um 17:30 Uhr, außerhalb der Schulferien.

 

  • 10 – 17 Jahre, Jungen und Mädchen willkommen
  • Treffen zweimal im Monat + vorgeplante Aktionen
  • Teilnahme ist kostenlos

Warum Jugen­d­feuerwehr?

Die Feuerwehr hat vier wichtige Aufgaben: Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Da kommt es auf Bereitschaft, Schnelligkeit und Leidenschaft an. In der Jugendfeuerwehr Sölde bereiten wir Jugendliche von 10 bis 18 Jahren durch unsere kostenlosen Freizeitangebote auf diese Situation vor. Sei auch Du dabei und werde Teil des Teams!

Werde Teil des Teams

Du möchtest lernen, wie Du Dich zum Beispiel bei Bränden verhältst? Wir führen mit dir gemeinsame Löschübungen durch. Dabei lernst du, wie die „großen“ Feuerwehrleutefür was der Unterschied zwischen Innen- und Außenangriffe ist. Außerdem erfährst Du bei uns alles über Erste-Hilfe, technische Hilfeleistung z.B. bei Verkehrsunfällen, und lernst den Umgang mit der Ausrüstung und den Einsatzgeräten der Feuerwehr. Oft besuchen uns auch Fachleute, um Dich über andere Themen, wie z.B. das Richtige Verhalten im Straßenverkehr zu informieren.

 

Abenteuer leben

Wir veranstalten Ausflüge in Freizeitparks, besuchen andere Feuerwehren, machen Übungseinsätze. Du die Chance bei 24-Stunden-Diensten dabei zu sein, bei denen Du etwas Alltagsluft der Feuerwehr schnuppern darfst. Hier simulieren unsere Ausbilder einen vollständigen Dienstablauf.Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück, mit Aufwärmübungen und der technischen Vorbereitung der Ausrüsung und Fahrzeuge. Im Anschluss daran fahrt Ihr zu nachgestellten Feuerwehreinsätzen, wo Ihr erste Erfahrungen in realitätsnahen Situationen sammeln könnt.

Lass Dich anstecken

Bei der Freiwilligen Feuerwehr erlebst Du Freundschaft und erfährst, was es heißt, sich aufeinander verlassen zu können, vielfältige Aufgaben miteinander zu bewältigen und sich im Team für eine gute Sache einzusetzen. Bist Du bereit für einen Mix aus Abenteuer, Mut und Ehre? Dann fackel nicht lange und mach Helfen mit Freunden zu Deinem Hobby!

Du willst Spiel, Spannung und echte Action?