Unwetterkatastrophe 2021: Ehrung durch den Landes-Innenminister

Gruppenfoto des Löschzug Sölde anlässlich der Verleihung der Einsatzmedaille des Landes NRW

von SP

veröffentlicht am 18. Sep. 2022

Für Ihren Einsatz anlässlich der Unwetterkatastrophe 2021 hat der Innenminister des Landes NRW Herbert Reul den beteiligten Kräften der Feuerwehr Dortmund am Freitagnachmittag gedankt. Im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung am Feuerwehr-Ausbildungszentrum an der Seilerstraße verlieh der Innenminister neben zahlreichen Dortmunder Einsatzkräften auch an insgesamt 22 Mitglieder des Löschzug Sölde die Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Gruppenfoto des Löschzug Sölde anlässlich der Verleihung der Einsatzmedaille des Landes NRW

Über die persönliche Auszeichnung freuten sich (v.l.n.r.): Matthias Drost, Sascha N. Petrlic, Lea Hartmann, Björn Hartmann, Michelle Hartmann, Jan-Oliver Lukowski, Matthias Sarg, Andreas Greger, Enrico Lanzke, Dominic Boeckmann, Hendrick Heimbruch, Filip Duda, Anna Berthold, Lukas Scheidler, Robin Bömer, Tim Groß und Tim Dersch.

Bildnachweis: © 2022, Feuerwehr Dortmund

Das könnte dich auch interessieren …

Einsatz: Wachbesetzung

Einsatz: Wachbesetzung

Der Löschzug wurde zur Unterstützung der Berufsfeuerwehrkräfte heute gegen 09:00 Uhr zur Besetzung der Feuerwache 6 in...

mehr lesen
Einsatz: First Responder

Einsatz: First Responder

Die First-Respondereinheit des Löschzugs wurde heute gegen 13:25 Uhr in das Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost alarmiert. Der...

mehr lesen