Datum: 21.09.2018    ::    Druckversion   :: Sie befinden sich hier: Löschzug / Fahrzeuge / HLF 20 / 

HomeAktuellesLöschzugGerätehausAusrückebereichAusbildungFahrzeugeHLF 20LF-LDekon-Pehemalige FahrzeugeGeschichteMit?Machen!Jugendfeuerwehr



Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 (Allrad)

Das geländefähige Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) ist ein Feuerwehrfahrzeug für die Brandbekämpfung und für die technische Hilfeleistung. Es ist für den Ersteinsatz mit unterschiedlichen Geräten zur Brandbekämpfung (Atemschutz, Wassertank, Feuerlösch-Kreiselpumpe, Wasserwerfer, ...) und für die technische Hilfeleistung (hydraulische und pneumatische Rettungsgeräte, Motorsäge, ...) sowie tragbaren Leitern ausgerüstet. Weiterhin ist ein Notfallkoffer für First-Responder-Einsätze vorhanden. Das Fahrzeug verfügt über 9 Sitzplätze und wird mit mindestens 6 Feuerwehrleuten (Staffel) eingesetzt und betrieben.
Fahrgestell und Aufbau

Baujahr 2005
FahrgestellAtego 1325 AF
HerstellerMercedes Benz
Leistung245 PS
zul. Gesamtgewicht14.000 kg
Getriebe6-Gang-Schaltung
AufbauFa. Schlingmann
PumpeFPN 10-2000
Wassertank2000 l

Letzter Einsatz:

11.09.18 16:45

ABC-Alarm an der TU Dortmund

Am 11.09.2018 wurde die Sondereinheit Dekon gegen 16:45 Uhr zu einem Gefahrgut-Einsatz an der...



Aktuelles

01.09.18 10:00

24h- Übung der JF-Dortmund

Die Jugendfeuerwehr des LZ11 nahm an der 24h-Stunden-Übungen, welche im Rahmen des...



Events

14.08.18 13:00

OGS zu Besuch beim LZ11

Die OGS der Emschertal-Grundschule war am 14.08.2018 zu Besuch beim LZ11. Den 19 Kinder und 3...